Leistungen

 

Diagnostik & Prävention

Die ausführliche Anamnese ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Beratung und die nachfolgende Therapie. Dies nimmt anfangs etwas Zeit in Anspruch, ist aber die wesentliche Grundlage, um Krankheitsprozesse besser verstehen und erkennen zu können. Dabei können Informationen zu persönlichen Gewohnheiten, der beruflichen Situation, Ernährung, familiären Erkrankungen, Allergien etc. entscheidende Hinweise liefern. Ich freue mich darauf, Ihnen besonders bei unterschiedlichen Fragestellungen im Hautbereich helfen zu können.

 

 

Behandlung von Hauterkrankungen

Körper und Seele sind ein Gefäß! Die Haut grenzt uns nach außen ab, beschützt unser Inneres, kommuniziert mit der Außenwelt und scheidet regelmäßig überflüssige Substanzen aus. Sie ist ein Spiegelbild für innere Erkrankungen und schädliche, äußere Einwirkungen. Die Haut vergisst nie – besonders im Gesicht, das stetig äußeren Einflüssen durch die Umweit und vor allem durch die Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

 

Um dem entgegenzuwirken, kann über spezielle Massagetechniken die Verspannung der Muskulatur gelöst und die Durchblutung der Haut gefördert werden. Als Diplomkosmetikerin habe ich jahrelang immer wieder beobachtet, wie die regelmäßige Anwendung allein dieser Methode zu einer deutlich erkennbaren Verjüngung des Hautbildes beitragen kann – auch in Verbindung mit anderen Behandlungsmethoden.

 

 

Mesotherapie


„Weniger ist mehr am richtigen Ort, in der Mitte (Meso) liegt das Glück“. Bei der Mesotherapie werden individuell zusammengestellte Wirkstoffe mit feinen Nadeln direkt unter die Haut der betroffenen Bereich injiziert. Das so entstandene Hautdepot bewirkt eine unmittelbare und langanhaltende Wirkung. Neben einer Verbesserung der Hautstrukturen können damit auch schmerzhafte Verspannungen gelöst werden. Dieser Wirkmechanismus kann sehr effektiv bei folgenden Krankheitsbildern helfen:

 

>> Akne, Pigmentstörungen, Couperose, Dehnungsstreifen, Narben und Rosacea

>> Cellulitis, lokale Fettdepots

>> Haarausfall

 

PROFHILO®

Gesicht, Arme, Dekolleté – müde und schlaffe Haut, der es an Feuchtigkeit fehlt, darunter leiden viele Menschen. 
PROFHILO® ist dafür die optimale Lösung. 
Es handelt sich dabei um eine hochreine Hyaluronsäure, die auf einer patentierten Formel basiert und ganz ohne BDDE-Querfernetzer auskommt. Dadurch hat dieses Produkt eine sehr gute Verträglichkeit, wodurch Nebenwirkungen minimiert werden.
 

 

 

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie handelt es sich um eine Reiz-, Regulations- und Umstimmungstherapie mit Hilfe von gezielten Injektionen in bestimmte Körperregionen. Die Neuraltherapie ist ein Therapieverfahren, das über die Einwirkung auf das Nervensystem wirkt. Hierbei werden örtliche Betäubungsmittel, sogenannte Lokalanästhetika, in Narben, Reflexzonen, Störfelder oder Schmerzbereiche injiziert. Mittel der Wahl sind Procain oder Lidocain. Bevorzugt wird Procain, da es neben der örtlichen Wirkung auch Einfluss auf das Zwischenzellgewebe und damit auch eine gute Fernwirkung hat. Procain wird bereits am Wirkungsort größtenteils in für den Körper unschädliche Bausteine zerlegt, die damit ihre heilsame Wirkung entfalten und auch problemlos “entsorgt” werden können.

Anwendung findet die Neuraltherapie insbesondere bei Schmerzen durch Verspannungen, nach Unfällen oder Operationen. Auch die Heilung von Gelenkerkrankungen kann durch die gezielte Anwendung der Neuraltherapie eingeleitet werden. Auch nach Sportverletzungen führt dies häufig zu einer rascheren Mobilisierung und Rehabilitation.

 

 

Ernährungsberatung

Du bist, was Du isst! Eine persönlich angepasste Beratung ist besonders bei Hauterkrankungen äußerst hilfreich. In Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie kann die naturheilkundlich bestimmte Ernährungsberatung hier einen wesentlichen Beitrag leisten. In den meisten Fällen ist eine begleitende Labordiagnostik sinnvoll.

 

 

Entgiftung

Unser Körper ist ein Meister darin, sich von störenden Stoffwechselprodukten und Giften zu befreien. Müdigkeit ist dabei oft ein Zeichen, dass die Leber „Schmerzen" hat. In Zeiten übermäßiger Belastung mit Symptomen wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Antriebslosigkeit kann die Naturheilkunde mit unterschiedlichen Ansätzen zur Entgiftung beitragen. Die manuelle Lebermassage ist hierbei eine wesentliche Vorbereitung, um den Stoffwechsel wieder zu optimieren und das Wohlbefinden zu verbessern.

 

 

Psychosomatische Beratung

Das Empfinden und Denken beeinflusst Krankheitsveränderungen und den Heilungsprozess wesentlich. Deshalb muss auch der naturheilkundliche Therapieansatz immer wieder durch eine psychosomatische Intervention gestützt werden.

 

Ich freue mich darauf, Ihnen helfen zu können!